„Inspiration Mars“ Vorschlag der Uni Stuttgart schafft es ins Finale der weltweiten Ausschreibung!

Wir berichteten an dieser Stelle am 21. Januar über die Teilnahme einer Studentengrupe der Technischen Universität Stuttgart an der Ausschreibung für Programmvorschläge durch die Mars Society der USA für eine „Rundflugmission“ zum und vom Mars 2018. Grundlage dieser Ausschreibung war der Missionsvorschlag „Inspiration Mars“ des (Privat)Astronauten  und Millionärs Dennis Tito für solch eine Mission, für die im Jahr 2018 eine besonders günstige Planetenkonstellation besteht, die die Missionskosten niedrig hält.

 

Dieser „MARS18“ getaufte Programmvorschlag der Uni Stuttgart hat es nun in das Finale der Ausschreibungsauswertung geschafft! Zu diesem Erfolg gratuliert die Mars Society Deutschland ganz herzlich. Wie schön, dass in Deutschland so eine hervorragende Kompetenz für Projekte der bemannten Raumfahrt vorhanden ist! Man kann nur hoffen, dass diese Kompetenz einmal zukünftigen bemannten Programmen in Europa zugute kommt.

Zurück

11

Schreiben Sie ein Kommentar